AI 123 Nach der Lawine: Hotel Hubertus in Balderschwang öffnet wieder

Mit dabei:
  • David Yeow
  • Marc Traubel

Neun Wochen lang haben sie aufgeräumt und wiederaufgebaut. Nachdem am 14. Januar 2019 eine Lawine das Hotel Hubertus getroffen hatte, gab es für die Familie Traubel aus Balderschwang viel zu tun. Schneemassen beseitigen, aufräumen, putzen und Räume wieder herrichten.

Am Sonntag aber kann Geschäftsführer Marc Traubel das familieneigene Hotel endlich wieder für seine Gäste öffnen – auch dank eine gut funktionierenden Teams. Die Wiedereröffnung findet unter dem Motto “Hubertus unplugged” statt. Der Grund: Noch sind nicht alle hoteleigenen Angebote wieder zugänglich.

Was in den vergangenen Wochen alles geschehen ist im Hotel Hubertus und wie die Familie das Lawinenunglück erlebt hat, das hat und Marc Traubel in einem Podcast erzählt.