AI058 . Ehemalige “Schleckerfrau” aus dem Unterallgäu zum Schlecker-Prozess und ihrer Situation

Mit dabei:
  • Holger Mock
  • Karola Müller

Karola Müller aus Wolfertschwenden ist eine ehemalige “Schleckerfrau”. Sie hört das Wort nicht gerne. Nach der Schleckerpleite hat sie zusammen mit ehemaligen Schlecker-Kolleginnen aus der Not eine Tugend gemacht und den Dorfladen “um’s Eck” in Steinheim eröffnet. Familie Schlecker steht momentan vor Gericht. Der Vorwurf: Vorsätzlicher Bankrott. Karola Müller erzählt im Podcast, wie es ihr und dem Dorfladen in den letzten Jahren erging und warum sie im Gegensatz zu vielen anderen “Schleckerfrauen” keinen Groll gegen ihren ehemaligen Arbeitgeber hegt.