AI043 – Festwochen-Spezial

Mit dabei:
  • Holger Mock
  • Anna Hatt

Kempten im Ausnahmezustand: Allgäuer Festwoche!

Die ganze Stadt ein Meer aus Dirndl und Lederhosen, diesmal sogar mit einem Weltrekord: Am ersten FeWo-Samstag (13.08.) sollen 3.000 Dirndl-Trägerinnen (und evtl. Träger) im Stadtpark dafür sorgen, dass der Dirndl-Weltrekord ins Allgäu kommt. Ab 15.30 Uhr bekommt man sein Weltrekords-Bändchen, richtig los geht es um ca. 16.30 Uhr im Stadtpark. Vor der dortigen Bühne müssen sich alle versammeln und wenn es gut läuft, hält das Allgäu und mit ihm jede Dirndl-Trägerin die dabei war, den Weltrekord. Ehrensache, da mitzumachen, oder?

Nicht ganz so weltrekordverdächtig ist die festliche Beflaggung der Stadt zur Festwoche mit Fahnen und Wimpeln. Zu klein, zu wenig, zu wenig effektiv. Das hat auch der Oberbürgermeister erkannt und nachbessern lassen.

Bieranstich mit schmerzhafter Panne: Der Juniorchef durfte zum ersten mal den Festbieranstich übernommen und hat sich prompt mit dem Holzhammer dermaßen auf den Finger gehauen, dass er ins Krankenhaus musste. Egal, das Bier schmeckte trotzdem und hat den Oberbürgermeister sogar zum Dichten verleitet.

Thema Sicherheit: Auch die Festwoche steht unter dem sicherheitstechnischen Eindruck von Würzburg und Ansbach. Es gibt einiges an Änderungen.

Die Veranstaltung, auf der man gewesen sein muss: “Rockt den Stadtpark! Vol. 7” am Dienstag, 16.08. ab 18 Uhr. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zur Wahl von Festwochen-Fehl und Festwochen-Bua werden wieder alles geben, um zu gewinnen, und LOSAMOL, die Festwochen-Band schlechthin, gibt exklusiv ihr einziges Festwochen-Konzert auf unserer Veranstaltung.

Wir wünschen viel Spaß auf der Allgäuer Festwoche 2016!

AI038 Milchpreis sorgt bei Allgäuer Landwirten für Existenzängste

Mit dabei:
  • Holger Mock
  • Stefan Binzer
  • Armin Eugler

20 Cent für den Liter Milch – das ist zu wenig. Sagen die Landwirte im Allgäu. Was heißt das konkret? Wieviele Milchkühe braucht ein Hof zum Überleben? Was ist die beste Lösung? Wer ist überhaupt schuld am Preisverfall (geizige Kunden, Politik, Weltmarkt)? Armin Eugler, Kreisvorsitzender des Bundes Deutscher Milchviehhalter (BDM) im Kreis Lindau und selbst Landwirt, stellt sich den Fragen von all-in.de-Reporter Holger Mock und Stefan Binzer, Redakteur der Allgäuer Zeitung in den Ressorts Rundschau und Allgäu-Wirtschaft.

AI037 Hochzeitsplanerin Tina Fontana aus Blaichach erzählt von ihrem Job

Mit dabei:
  • Anja Lachenmayer
  • Tina Fontana

Außergewöhnliche Hochzeiten liegen im Trend. Viele möchten, dass ihre Hochzeit etwas ganz Besonderes ist und bis ins letzte Detail perfekt abläuft. Für solche Fälle gibt es professionelle Hochzeitsplaner. Tina Fontana aus Blaichach ist seit einigen Jahren Hochzeitsplanerin von Beruf und erzählt im Podcast von ihrer Arbeit.

AI034 [special] – Wandertipps in den Allgäuer Alpen mit Michael Munkler

Mit dabei:
  • Holger Mock
  • Larissa Pucher
  • Michael Munkler

Wandern im Allgäu – ein Traum! Vor allem, wenn man die besten Routen kennt und sich richtig vorbereitet. Michael Munkler, Redakteur der Allgäuer Zeitung und Alpin-Experte mit jahrzehntelanger Erfahrung, verrät seine persönlichen Lieblingsrouten. Daneben sprechen wir auch über die richtige Ausrüstung (Schuhwerk, Stöcke: ja oder nein?) und darüber, warum es manchmal sinnvoll ist, umzukehren.

AI033 – Alles außer Kaffeekochen: Praktikum bei all-in.de

Mit dabei:
  • Larissa Pucher
  • Nicky Keiper

Nicky Keiper (23) hat den Fehler ihres Lebens gemacht: Durch ein Praktikum bei uns ist sie mediensüchtig geworden. Im aktuellen Podcast sprechen wir über den Arbeitsalltag einer Praktikantin bei all-in.de. Blöderweise scheint es ihr gefallen zu haben.

Abitur und noch keine Ahnung, was jetzt? Mitten im Studium und auf der Suche nach praktischen Erfahrungen? Praktikanten und Praktikantinnen sind bei uns jederzeit willkommen. Unsere Stellenanzeige findet ihr auf www.jobs-im-allgaeu.de

Das Praktikum ist angesiedelt im Content-Management von rta.design.

AI028 – Wintereinbruch im Allgäu: Was Sie jetzt wissen müssen

Mit dabei:
  • Stephan Michalik
  • Holger Mock

Der Wintereinbruch im Allgäu war heftiger als erwartet. Es fielen bis zu 15 Zentimeter Schnee, im Allgäu kam es zu schweren Unfällen wegen schneeglatter Straßen. Ist man jetzt noch verpflichtet, mit Winterreifen zu fahren? Was die Polizei und eine Versicherung dazu sagen, erfahren Sie im Podcast.

Außerdem: Wie lange hält das Gruselwetter noch an und wann wird’s wieder Frühling?

AI018 [special] – Eishockey im Allgäu: ESV Kaufbeuren, ECDC Memmingen und EV Füssen

Mit dabei:
  • Stephan Schöttl
  • Holger Mock

Eishockey im Allgäu: Traditionssport mit Traditionsvereinen.

In dieser Podcast-Episode haben wir uns einen Gast eingeladen. Stephan Schöttl, Eishockey-Experte der Allgäuer Zeitung, spricht über die Situation des ESV Kaufbeuren in den Playdowns, über die Frauenmannschaft des ECDC Memmingen, die Deutscher Meister wurde, und über die momentane Siegesserie des EV Füssen.

Außerdem sprechen wir über Frauen-Eishockey an sich und, ganz wichtig für alle Laien: Stephan Schöttl erklärt das Procedere der Playoffs.

AI015 [special] – Rechter Mob in Obergünzburg: Das sagt Bürgermeister Lars Leveringhaus

Mit dabei:
  • Stephan Michalik
  • Michael Schmid

In Obergünzburg versammelten sich am Samstag rund 150 Asylkritiker und Rechte und demonstrierten gegen die Asylpolitik. Der Obergünzburger Bürgermeister Lars Leveringhaus stellte sich der unangemeldeten Kundgebung entgegen.

Im Podcast erzählt er von dieser Begegnung und spricht über seine Interpretation vom Ausruf “Wir sind das Volk”.