AI068 Was wurde aus… Castingshow-Teilnehmer Thomas Wohlfahrt?

Mit dabei:
  • Michelle Aus dem Bruch
  • Thomas Wohlfahrt

Können Sie sich noch an die Castingshow “Star Search” erinnern? Sie war neben “Deutschland sucht den Superstar” und “Popstars” eine der ersten Castingshows in Deutschland. Ausgestrahlt wurde sie von 2003 bis 2004 auf Sat.1 und moderiert von Kai Pflaume. Auch Kandidaten aus dem Allgäu waren dabei – und das sogar sehr erfolgreich. Maureen Sauter aus Lindau wurde Erste in der Kategorie „Model“. Und Thomas Wohlfahrt aus Dietmannsried wurde Zweiter in der Kategorie „Music Act ab 16 Jahren“. Nach der Show bekam Wohlfahrt einen Plattenvertrag und konnte mit „Through the Storm“ im Herbst 2003 einen eigenen Charterfolg feiern. 14 Jahre später ist es in den Medien recht still um den Musiker geworden. Im Podcast sprechen wir mit Thomas Wohlfahrt darüber, wie er seine Zeit bei „Star Search“ erlebt hat, wie es ihm danach erging und was er heute macht.

AI067 Fleischesser vs. Veganer – Das Battle

Mit dabei:
  • Michelle Aus dem Bruch
  • Holger Mock
  • Sebastian Schmidt

Am 25. August 2017 ist Welt-Tofu-Tag. Und was für einige nur eine wabbelige, nach nichts schmeckende, käseähnliche Masse ist, ist für viele Veganer und Vegetarier eine tolle Eiweißquelle und Alternative zu Fleisch. Aber was hält ein leidenschaftlicher Fleischesser von Tofu? Und was passiert wenn ein Veganer und ein Fleischesser aufeinander treffen und über Ernährung diskutieren? Im Podcast haben wir über Tofu, Fleisch und die vegane Ernährung gesprochen.

AI066 Zurück aus dem Urlaub: Was muss man verzollen?

Mit dabei:
  • David Yeow
  • Volkhard Wegner

Was viele Reisende nicht bedenken: Nicht alles darf man so einfach in die EU einführen. Viele Gegenstände unterliegen besonderen Bestimmungen und mancher Einkauf ist hierzulande sogar illegal, bzw. darf gar nicht mitgebracht werden. Nahrungsmittel aus Milch und Fleisch werden Ihnen beim Zoll garantiert abgenommen. Der Tipp von Volkhard Wegner, Leiter der Kontrolleinheit Flughafen und Reiseverkehr am Allgäu Airport in Memmingen: “Informieren Sie sich vor Ihrem Urlaub, was Sie mitbringen dürfen.” Und ganz wichtig: Vertrauen Sie keinem afrikanischen Voodoo-Priester, der Ihnen verspricht, dass… Aber das hören Sie sich im Podcast am besten selbst an.

AI065 Beladung von Wohnwagen und Wohnmobil zur Urlaubszeit

Mit dabei:
  • Holger Mock
  • Markus Thumfahrt

Urlaubszeit im Allgäu. Tausende von Allgäuern machen sich mit Wohnwagen, Wohnmobil oder im Auto auf die Fahrt in die Ferien. Und es wird eingeladen, was man braucht. Und was man nicht braucht, was aber beruhigt, wenn man’s dabei hat. Die Polizei klärt jedes Jahr in einer Info-Veranstaltung auf, was man beim Beladen des Fahrzeugs beachten muss. Und das ist eine ganze Menge, vieles, woran man vorher gar nicht denkt. Markus Thumfart (42), Leiter der Schwerverkehrsgruppe bei der Verkehrspolizei Kempten, erzählt im Podcast, worauf es ankommt.

AI064 Mama hoch 2: Leben in einer Regenbogenfamilie

Mit dabei:
  • David Yeow

Am Freitag, den 30. Juni hat der Bundestag mit großer Mehrheit die Ehe für alle beschlossen, eine Woche später gab dann auch der Bundesrat grünes Licht. Mit dieser Entscheidung sind homosexuelle und heterosexuelle Paare also gleichberechtigt. Das heißt konkret: Auch schwule und lesbische Paare können standesamtlich heiraten und Kinder adoptieren.

Wie die Entscheidung des Bundestages bei homosexuellen Paaren angekommen ist, darüber haben wir mit Karin Eckardt (53) und Gudrun Epple (51) gesprochen. Beide sind seit 19 Jahren ein Paar und haben gemeinsam Kinder großgezogen. Sie leben in einer kleinen Gemeinde in der Region.

AI063 Bergwandern, aber richtig. Alpin-Journalist Frank Eberhard

Mit dabei:
  • David Yeow
  • Frank Eberhard

Früher war Bergwandern eher ein exotisches Hobby. Heute ist es eine Massenbewegung. Jedes Wochenende zieht es zehntausende auf die Gipfel der Allgäuer Alpen. Mit der steigenden Zahl der Bergwanderer gibt es natürlich auch immer mehr Unfälle. Allein im Zeitraum von Dezember 2015 bis November 2016 sind in den Bayerischen Bergen fast 90 Menschen bei Bergsportaktivitäten ums Leben gekommen – die Zahl der Unfälle insgesamt liegt natürlich noch viel höher. Allein an den vielen aktiven Bergwanderer liegt diese hohe Zahl der Bergtoten allerdings nicht. Für den begeisterten Bergsteiger und Autor von Bergführern, Frank Eberhard aus Memmingen ist auch Selbstüberschätzung und falsche Ausrüstung vieler Wanderer ein Grund. Worauf beim Bergwandern zu achten ist, darüber haben wir mit Frank Eberhard in unserem Podcast gesprochen.

AI062 Kiffen auf Rezept: Apotheker Daniel Hunold (31) über Cannabis als Arzneimittel

Mit dabei:
  • David Yeow
  • Daniel Hunold

Cannabis aus der Apotheke? Seit dem 10. März dieses Jahres ist genau das möglich. Ärzte können ihren Patienten die Droge neuerdings per Rezept verordnen – allerdings nur in bestimmten Fällen. Patienten mit chronischen Schmerzen, HIV-Erkrankte oder im Zweifelsfall auch Patienten mit einem ADHS-Syndrom – ihnen allen kann der Konsum von Cannabis helfen. Das hat auch der Gesetzgeber erkannt und deswegen den Weg frei gemacht für das Kiffen gegen bestimmte Krankheitssymptome. Allerdings mit bislang noch nicht so durchschlagendem Erfolg. Zumindest hier im Allgäu halten sich viele Ärzte noch zurück mit dem Verschreiben von Cannabis. Das hat auch der Apotheker Daniel Hunold (31) festgestellt. In seiner Apotheke in Kempten merkt er nichts davon, dass Cannabis mittlerweile verschrieben werden darf. In unserem Podcast sprechen wir mit Hunold über Cannabis als Arzneimittel und das Nutzen und die Nachteile der Droge.

AI061 Schwul und Polizist: Johannes Träumer (36) aus Kempten über ein besonderes Berufsleben

Mit dabei:
  • Holger Mock
  • Caroline Schorer
  • Johannes Träumer

Johannes Träumer ist schwul. Und er ist Polizeibeamter. Eine Kombination, die früher noch problematischer war als heute. Aber auch jetzt kämpfen Homosexuelle in manchen Berufen gegen Klischees und Vorurteile. Der Beruf des Polizeibeamten erfordert andere menschliche Qualitäten, als es das Klischee vom “verweichlichten Schwulen” hergibt. Daher gibt es durchaus auch noch jede Menge Ressentiments gegenüber Homosexuellen im Polizeidienst. Johannes Träumer hat sich schon vor langer Zeit entschlossen, dem entgegenzuwirken: Durch Offenheit, durch die Gründung eines Vereins, durch den Weg über die Medien. In unserem Podcast sprechen wir mit ihm über seinen Beruf, über seine innere Einstellung und darüber, was es bedeutet, schwul und Polizist zu sein.

AI060 Kemptener Boxprofi Ali Celik: “Sükrüs Herausforderung an Ünsal Arik ist für mich vor allem unterhaltsam”

Mit dabei:
  • Stephan Michalik
  • Holger Mock
  • Ali Celik

“Isch herausfordere disch!” Mit diesem Satz hat sich der Kemptener Boxer Sükrü Altay (32) bis in das SAT1-Frühstücksfernsehen katapultiert. In einem Video fordert er den Oberpfälzer Boxprofi Ünsal Arik (36) heraus, gegen ihn zu kämpfen. Es geht für Sükrü aber nicht um den Sport an sich, sondern um die Ehre “seines” Präsidenten Erdogan, den Ünsal Arik mehrfach medienwirksam kritisiert hat. Einer, der Sükrü Altay schon sehr lange und sehr gut kennt, ist der Kemptener Boxprofi Ali Celik (30). Er erklärt uns im Podcast, wie er zur Herausforderung steht, warum Sükrü jetzt nicht mehr in Alis “Dynamic Gym” trainiert und vor allem: Wer seiner Meinung nach gewinnen kann.

Ebenfalls zu Gast: Stephan Michalik von allgaeu.life, dem Portal, das den Hype um die Herausforderung erst so richtig losgetreten hat.

AI059 Blitzermarathon 2017: Bilanz mit Jürgen Krautwald von der Kemptener Polizei

Mit dabei:
  • Holger Mock
  • Jürgen Krautwald

Es hat wieder geblitzt im Allgäu. Am Mittwoch, den 19. April 2017 hat die Polizei einen Blitzmarathon veranstaltet. An 113 Messstellen im ganzen Allgäu wurde die Geschwindigkeit gemessen. Wozu der Aufwand? Und hat es sich gelohnt? Was heißt eigentlich genau “gelohnt” in diesem Zusammenhang? Wenn viele Raser geblitzt werden oder wenn nur wenige zu schnell fahren?

Jürgen Krautwald von der Kemptener Polizei beantwortet diese und andere Fragen rund um den diesjährigen Blitzmarathon. Darüber hinaus gibt er Einblicke in die Polizeiarbeit.