AI073 “Yoga ist nicht nur eine Matte ausrollen und rumsitzen”: Bloggerin Katharina Dodel über ihre Leidenschaft

Mit dabei:
  • Camilla Schulz
  • Katharina Dodel

Gerade im Winter haben viele Probleme, richtig fit zu werden und den Körper in Schwung zu bringen. Yoga soll da angeblich Abhilfe schaffen. Yoga? Ist das nicht total langweilig und einschläfernd? Dass Yoga alles andere als nur auf einer Matte rumsitzen und meditieren ist, erzählt uns Katharina Dodel. Die 26-jährige Hawangerin ist Yoga-Lehrerin und Bloggerin. Im Februar diesen Jahres hat sie in Indien die Ausbildung zur Yoga-Lehrerin absolviert. Ihre Erfahrungen und Tipps teilt sie auf ihrem Blog “Wampediboo”. Was für Katharina Dodel das besondere an Yoga ist, was sie Anfängern rät und wie es mit ihrer Yoga-Ausbildung weitergeht, erfahren Sie im Podcast.

AI072 Mehrweg-Kaffeebecher in Kempten: Chef des Umweltamtes über den Kampf gegen den Bechermüll

Mit dabei:
  • David Yeow
  • Claus-Dieter Jaskolka

Jede Stunde gehen in Deutschland rund 230.000 Einweg-Kaffeebecher über die Theke. Jährlich sind das rund 2,8 Milliarden Stück. Ein Problem, nicht nur in Sachen Ressourcenverbrauch. Besonders die Kommunen haben dadurch mit riesigen Müllbergen zu kämpfen. Die Stadt Kempten möchte genau dagegen aber jetzt etwas tun und will ein einheitliches Pfandsystem einrichten. Dafür haben sie letzte Woche insgesamt 47 Unternehmen aus Kempten zu einer Infoveranstaltung eingeladen. Dort wurde reCup vorgestellt: Ein junges Start-Up-Unternehmen aus Rosenheim das Mehrwegbecher aus Plastik produziert. Zusammengeführt wurden die Kemptener Kaffeeverkäufer und das Pfandbecher-Unternehmen von der Stadt Kempten. Dafür zuständig bei der Stadt ist Claus-Dieter Jaskolka, Leiter des Amtes für Umwelt- und Naturschutz. Mit ihm haben wir über das Projekt Mehrweg-Kaffeebecher gesprochen.

AI071 Bundestagswahl 2017: AZ-Redaktionsleiter Uli Hagemeier im Podcast

Mit dabei:
  • David Yeow
  • Uli Hagemeier

Die Bundestagswahl 2013: Keine Wählergruppe war stärker als die, denen es egal war wer künftig Deutschland regiert. Rund 18 Millionen Deutsche haben bei der letzten Wahl auf ihr Mitbestimmungsrecht verzichtet.

Ob es bei der Bundestagswahl 2017 am Sonntag anders sein wird? Fraglich. Letzten Wählerumfragen zufolge sind noch rund 40 Prozent aller Deutschen unentschlossen – auch ob sie überhaupt wählen gehen sollen.

Warum es sich aber lohnt das „Kreuzchen“ zu setzen, wie man sich so kurz vor der Wahl noch schlau machen kann über die Parteien und ihre Themen und warum die Bundestagswahl 2017 Einfluss auf unser Leben hat, darüber haben wir in einem Podcast mit dem Redaktionsleiter der Allgäuer Zeitung, Uli Hagemeier gesprochen.

Außerdem erklären wir in einem Bundestagswahl ABC was es mit Begriffen wie Überhand- und Ausgleichsmandaten, mit Erst- und Zweitstimme und mit Sperrklausel und Mehrheitswahl auf sich hat.

AI070 Ex-Comets-Trainer Brian Caler und seine Frau Vicky zu ihrer Situation

Mit dabei:
  • Holger Mock
  • Brian Caler
  • Vicky Caler

Viele Jahre lang war Brian Caler Trainer der Kemptener Allgäu Comets. Caler war 2004 als Spieler zu den Allgäu Comets gekommen. Ab 2009 übernahm der US-Amerikaner dann den Posten des Headcoach bei den Kemptner Footballern. Caler führte die Allgäu Comets von der Regionalliga bis in die erste Bundesliga. Jetzt hat der Verein bekannt gegeben, dass man sich von Brian Caler trennt. Wie kam es dazu? Was bedeutet das für Brian Caler und seine Familie? Seit knapp drei Jahren ist er mit seiner Vicky verheiratet. Die beiden haben zwei Kinder, eine Tochter aus Vickys erster Ehe und einen gemeinsamen Sohn. Der Lebensmittelpunkt ist momentan Kempten. Wie geht es weiter? Vicky und Brian beschreiben im Podcast teilweise konkrete Vorstellungen von ihrer Zukunft, andererseits lassen sie aber auch viel auf sich zukommen.

AI069 “Ich bin kein Held!”: Kunde (32) überwältigt Bankräuber (54)

Mit dabei:
  • Holger Mock
  • Frank (Name geänd.)

Montag, 04. September 2017, ca. 15.00 Uhr in einer Filiale der Raiffeisenbank in Heimenkirch (Westallgäu). Ein Mann kommt rein, maskiert und bewaffnet. Er verlangt Geld, bekommt aber keins. Als er die Bank verlassen will, wird er von einem Kunden überwältigt und festgehalten, bis die Polizei kommt. Es stellt sich heraus, dass es sich bei dem Bankräuber um einen seit Jahren gesuchten Serientäter handelt.

Und der 32-jährige Bankkunde? Ist er ein Held? Oder hat er sich und andere in Gefahr gebracht? Was er selbst darüber denkt, warum er es getan hat, warum er sich selbst nicht als Held sieht und sich die Öffentlichkeit vom Hals halten will, erzählt er uns im Podcast.

AI068 Was wurde aus… Castingshow-Teilnehmer Thomas Wohlfahrt?

Mit dabei:
  • Michelle Aus dem Bruch
  • Thomas Wohlfahrt

Können Sie sich noch an die Castingshow “Star Search” erinnern? Sie war neben “Deutschland sucht den Superstar” und “Popstars” eine der ersten Castingshows in Deutschland. Ausgestrahlt wurde sie von 2003 bis 2004 auf Sat.1 und moderiert von Kai Pflaume. Auch Kandidaten aus dem Allgäu waren dabei – und das sogar sehr erfolgreich. Maureen Sauter aus Lindau wurde Erste in der Kategorie „Model“. Und Thomas Wohlfahrt aus Dietmannsried wurde Zweiter in der Kategorie „Music Act ab 16 Jahren“. Nach der Show bekam Wohlfahrt einen Plattenvertrag und konnte mit „Through the Storm“ im Herbst 2003 einen eigenen Charterfolg feiern. 14 Jahre später ist es in den Medien recht still um den Musiker geworden. Im Podcast sprechen wir mit Thomas Wohlfahrt darüber, wie er seine Zeit bei „Star Search“ erlebt hat, wie es ihm danach erging und was er heute macht.

AI067 Fleischesser vs. Veganer – Das Battle

Mit dabei:
  • Michelle Aus dem Bruch
  • Holger Mock
  • Sebastian Schmidt

Am 25. August 2017 ist Welt-Tofu-Tag. Und was für einige nur eine wabbelige, nach nichts schmeckende, käseähnliche Masse ist, ist für viele Veganer und Vegetarier eine tolle Eiweißquelle und Alternative zu Fleisch. Aber was hält ein leidenschaftlicher Fleischesser von Tofu? Und was passiert wenn ein Veganer und ein Fleischesser aufeinander treffen und über Ernährung diskutieren? Im Podcast haben wir über Tofu, Fleisch und die vegane Ernährung gesprochen.

AI066 Zurück aus dem Urlaub: Was muss man verzollen?

Mit dabei:
  • David Yeow
  • Volkhard Wegner

Was viele Reisende nicht bedenken: Nicht alles darf man so einfach in die EU einführen. Viele Gegenstände unterliegen besonderen Bestimmungen und mancher Einkauf ist hierzulande sogar illegal, bzw. darf gar nicht mitgebracht werden. Nahrungsmittel aus Milch und Fleisch werden Ihnen beim Zoll garantiert abgenommen. Der Tipp von Volkhard Wegner, Leiter der Kontrolleinheit Flughafen und Reiseverkehr am Allgäu Airport in Memmingen: “Informieren Sie sich vor Ihrem Urlaub, was Sie mitbringen dürfen.” Und ganz wichtig: Vertrauen Sie keinem afrikanischen Voodoo-Priester, der Ihnen verspricht, dass… Aber das hören Sie sich im Podcast am besten selbst an.

AI065 Beladung von Wohnwagen und Wohnmobil zur Urlaubszeit

Mit dabei:
  • Holger Mock
  • Markus Thumfahrt

Urlaubszeit im Allgäu. Tausende von Allgäuern machen sich mit Wohnwagen, Wohnmobil oder im Auto auf die Fahrt in die Ferien. Und es wird eingeladen, was man braucht. Und was man nicht braucht, was aber beruhigt, wenn man’s dabei hat. Die Polizei klärt jedes Jahr in einer Info-Veranstaltung auf, was man beim Beladen des Fahrzeugs beachten muss. Und das ist eine ganze Menge, vieles, woran man vorher gar nicht denkt. Markus Thumfart (42), Leiter der Schwerverkehrsgruppe bei der Verkehrspolizei Kempten, erzählt im Podcast, worauf es ankommt.

AI064 Mama hoch 2: Leben in einer Regenbogenfamilie

Mit dabei:
  • David Yeow

Am Freitag, den 30. Juni hat der Bundestag mit großer Mehrheit die Ehe für alle beschlossen, eine Woche später gab dann auch der Bundesrat grünes Licht. Mit dieser Entscheidung sind homosexuelle und heterosexuelle Paare also gleichberechtigt. Das heißt konkret: Auch schwule und lesbische Paare können standesamtlich heiraten und Kinder adoptieren.

Wie die Entscheidung des Bundestages bei homosexuellen Paaren angekommen ist, darüber haben wir mit Karin Eckardt (53) und Gudrun Epple (51) gesprochen. Beide sind seit 19 Jahren ein Paar und haben gemeinsam Kinder großgezogen. Sie leben in einer kleinen Gemeinde in der Region.